Ideen für die Kindergeburtstag Mottoparty

0
8334
Mottoparty

Von den Einladungskarten über die Dekoration bis zu den Spielen, ist eine Mottoparty zum Kindergeburtstag am leichtesten umzusetzen. Es gibt viele Vorlagen, Spielideen, Ideen zum Basteln und Rezepte, dass Sie fast nicht suchen müssen, um eine Fülle an Informationen zu finden. Der Vorteil ist: Schon mit den Einladungskarten wissen alle Kinder Bescheid, was sie passend zum Motto anziehen könnten und was sie am Nachmittag erwartet. Langeweile kommt mit der richtigen Deko und vielen Spielen nicht auf.

Welches Kindergeburtstag Motto wählen?

Was ist derzeit bei den Kids angesagt? Sind es Prinzessinnen, Dinosaurier oder Monster? Welches Hobby hat Ihr Kind? Ist es ein Fußballfan oder ist es bei der Kinderfeuerwehr engagiert? Schon haben Sie das Motto für den Kindergeburtstag gefunden.

Angesagte Mottos sind:

  • Kindergeburtstag Piraten
  • Kindergeburtstag Bauernhof
  • Kindergeburtstag Feuerwehr
  • Kindergeburtstag Einhorn
  • Kindergeburtstag Prinzessin
  • Kindergeburtstag Ritter

Die Klassiker sind und bleiben die Piratenparty, das Motto „Kindergeburtstag Indianer“ sowie das Motto „Kindergeburtstag Polizei“. Im Alter zwischen vier und zwölf Jahren verkleiden sich Kinder sehr gern um in andere Welten einzutauchen. In diesem Zeitraum bringt eine Mottoparty den meisten Spaß. Werden Mädchen und Jungen eingeladen, dann muss ein Motto gefunden werden, das beiden Geschlechtern Spaß macht. Das könnten vielleicht eine Bauernhof Mottoparty oder das Motto „Kindergeburtstag Detektiv“ sein. Lassen Sie Ihr Kind unbedingt mitbestimmen und entscheiden Sie das Motto und den Ablauf nicht über dessen Kopf, wenn der Motto Kindergeburtstag gelingen soll.

Die Mottoparty Kindergeburtstag vorbereiten

Am besten ist es, wenn Sie die Einladungskarten passend zur Mottoparty versenden. So bekommen die kleinen Gäste gleich einen Vorgeschmack. Sie können sich überlegen, ob sie die Einladung annehmen und was sie anziehen. Aber auch neutrale Einladungen sind kompatibel, wenn Sie im Einladungstext auf das Motto verweisen. Passend zur Mottoparty organisieren Sie anschließend die Dekoration. Wollen Sie zum Beispiel einen Kindergeburtstag mit dem Motto „Bibi und Tina“ organisieren, dann finden Sie im Internet:

  • eine Tischdecke aus Folie
  • Pappbecher
  • Pappteller
  • Servietten
  • Folienluftballons
  • Hängedeko
  • Partyhüte

Alle Accessoires für die Kindergeburtstag Mottoparty tragen das gleiche Motiv. Wahlweise erwerben Sie gleich in komplettes Mottoset Kindergeburtstag, mit Tischdeko, Geschirr und Raumdekoration. Auch die Preise für die Spiele und die Mitgebsel dürfen nicht vergessen werden. Sie sollten ein ähnliches Motiv tragen.

Spiele für die Mottoparty

Ratespiele, Detektiv-Spiele, Wettbewerbe mit zwei Mannschaften und die Schatzsuche machen jeden Geburtstag interessant. Zusätzlich können Sie mit einen Motto-Bastelset mit den Kindern basteln. Achten Sie darauf, dass auch Spiele mit mehreren Gewinnern in der Auswahl sind und kein falscher Ehrgeiz die Partystimmung verdirbt.

Ideen für den „Kindergeburtstag Piraten“

Sie benötigen Kostüme für verwegene Seeräuber, Augenklappen und Hüte. Wichtig ist die Totenkopf-Fahne, ohne die echte Piraten nicht auf Fahrt gehen. Dekorieren Sie das Geburtstagszimmer für die Piratenparty am Kindergeburtstag originell mit Fischernetzen und Muscheln und Sand. Piraten sitzen auf alten Holzkisten und auf dem Tisch häufen sich Edelsteine und Geschmeide. Gerne können Sie die Schatzsuche am Kindergeburtstag mit ungewöhnlichen Ideen kombinieren, auch wenn sich später in der Schatzkiste nur Eis befindet.

Ideen für den Feuerwehr Kindergeburtstag

Beim Feuerwehr Kindergeburtstag wird das Kinderzimmer zur Einsatzzentrale. Das Motto Feuerwehr zieht sich wie ein roter Faden durch die Mottoparty, zu der alle einen roten Feuerwehrhelm aufsetzen. Die Geburtstagsdeko ist rot. Spiele werden auf das Motto umgemünzt. Ist das Wetter schön, dann gehören Badespiele und Wasserspiele zur Feuerwehrparty. Gerne darf der Gartenschlauch zum Einsatz kommen, wenn es gilt, ein ganz bestimmtes Objekt von einer vorher festgelten Line aus zu treffen. Vielleicht ist es möglich die örtliche Feuerwehr zu besuchen, damit die kleinen Gäste einen realen Eindruck von der Feuerwehr bekommen.

Ideen für den „Kindergeburtstag Bauernhof“

Ein Stück grüner Kunstrasen, Kuscheltiere und etwas Stroh machen die Dekoration für den Kindergeburtstag Bauernhof perfekt. Ein Spielzeugtraktor und eine Tischdecke aus Jute passen gut dazu. Für die Kostüme reichen eine Latzhose und ein kariertes Hemd. Die Spiele am Bauernhof Kindergeburtstag drehen sich um Tiere, wie Blinde Kuh, Eierlaufen und Natur-Memory. Ahmen Sie Laute von Tieren nach und lassen Sie die Kinder raten, um welche Tiere es sich handelt.

Ideen für die Kindergeburtstag „Dinosaurier Mottoparty“

Die Urzeitmonster sind bereits ausgestorben. Als Verkleidung reichen eine Stoffhose und ein Sonnenhut, der die kleinen Forscher schützt. Als Spiele zur Mottoparty können Sie eine Suche nach dem Dinosaurierei organisieren. Kochen Sie einige Eier hart und verstecken Sie diese, bevor die Gäste eintreffen. Lassen Sie die Kinder nach einem verschwundenen Dinosaurier suchen, den Sie vorher in der Sandkiste vergraben haben. Weisen Sie die Kinder darauf hin, wie vorsichtig Forscher nach antiken Fossilien suchen.

Ideen für die Kindergeburtstag „Einhorn Party“

Das Fabelwesen begeistert vor allem Mädchen. Gerne werden Einhörner mit dem Regenbogen verknüpft, sodass Sie nicht unbedingt Pappgeschirr mit Einhörnern, sondern auch auf Geschirr mit Regenbögen ausweichen können. Bei schönem Wetter machen Sie eine Poolparty mit Wasserspielen. Sie können im Garten eine Pinata schlagen und Einhorn-Masken basteln.

Kindergeburtstag „Olympische Spiele“

Bei schönem Wetter findet die Kinderolympiade im Freien statt. Spaß, Bewegung und Sportsgeist kommt dem Bewegungsdrang von Kindern entgegen. Basteln Sie Medaillen aus Bierdeckeln und erstellen Sie aus Pappkartons ein Siegerpodest. Basteln Sie aus Karton die Olympischen Ringe, die als Tischdekoration dienen. Wettkämpfe sollten nicht nur sportlich orientiert sein, sondern auch Geschicklichkeit fordern. Schubkarre, Raupenlauf und ein Parcours testen die sportlichen Talente. Sackhüpfen zu zweit, Lakritzschlangenwettessen und Luftballontransport fordern eher die Geschicklichkeit.

Mottoparty Ideen Winter

Nicht nur im Sommer lassen sich tolle Mottopartys feiern. Im Winter legen Sie die den Kindergeburtstag Monster einfach in die gute Stube.

  • Winter draußen und Sommer drinnen: Für eine Hawaii-Party starten Sie die Kinder mit Baströckchen aus und servieren fruchtige Säfte. Blasen Sie Luftmatratzen und Palmen auf und organisieren Sie Liegestühle für einen imaginären Strand.
  • Ein Kindergeburtstag Weltraum ist im Winter praktisch, weil es früh dunkel wird und sich die Sterne bei einem Aufenthalt im Freien eher beobachten lassen. Die Deko im Geburtstagszimmer ist in Blau – und Grautönen gehalten. Die Tischdecke ist aus Alufolie. Selbst gebastelte Raketen aus Pappe und eine Glitzerkugel sogen für das richte Ambiente. Als Spiele eignen sich Saturnringwerfen und UFO Basteln. Bewegung kommt beim Anti-Schwerkraftstanz, bei dem Kinder zu spaciger Musik durch das Zimmer schweben und dabei einen Luftballon auf einem Finger balancieren, auf. Stoppt die Musik, dann bleiben alle stehen. Wer dabei seinen Luftballon verliert, der scheidet aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here